Vom gleichen Blut

Vom Gleichen Blut

Dies ist die Geschichte einer modernen, schwarzen US-Amerikanerin, die in die Zeit vor dem Amerikanischen Bürgerkrieg zurückversetzt wird.

Dort erlebt sie am eigenen Leib, was es heißt, als Sklavin in den Südstaaten zu leben.

Dabei macht sie wichtige Erfahrungen über sich selbst und ihre Herkunft, denn ihr „Besitzer“ ist auch gleichzeitig ihr Vorfahre.