Beute: Januar 2016

Dafür, dass ich eingentlich gar kein Geld für Bücher ausgeben wollte, habe ich im Januar doch eine ganz schöne Ausbeute gemacht. Das lag vor allem daran, dass sich mein Buchclub entschieden hat, die Warrior Chronicles von Bernard Cornwell zu lesen (weil sie jetzt unter dem Titel The Last Kingdom verfilmt werden).

Und an einem „Kaufe 4, bezahle 3“-Sonderangebot eines einschlägigen Buchhändlers, das auch noch reduzierte Titel enthielt, so dass ich für unter 12 Euro gleich 4 Bücher abstauben konnte.

Dazu kamen eine Handvoll E-books, und schon war ich bei 14 Titeln. Oops.